barbusig

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbar-bu-sig
Wortzerlegungbar2busig

Thesaurus

Synonymgruppe
barbusig · ↗busenfrei  ●  oben ohne  ugs.

Typische Verbindungen zu ›barbusig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›barbusig‹.

Verwendungsbeispiele für ›barbusig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Film enthält auch Szenen mit barbusigen Frauen, die allerdings für streng islamische Länder, in denen solche Bilder verboten sind, herausgeschnitten werden.
Die Welt, 18.03.2006
Eine badende Frau entsteigt im niederländischen Video barbusig dem Meer.
Bild, 17.03.2006
Für barbusige oder nackte Bedienungen in kalifornischen Bars brechen schwere Zeiten an.
Die Zeit, 12.09.1969, Nr. 37
Auf einer lachsfarbenen Yacht räkeln sich barbusige Schönheiten, über ihnen weht die amerikanische Flagge.
Süddeutsche Zeitung, 09.04.1996
So ziemlich aller Welt ist der Parteitag von 1979 eingefallen, zu dem der Generalsekretär noch barbusige Tänzerinnen geladen hatte.
o. A.: PERSON: HEINER GEISSLER ABTEILUNG: DEMOKRATISCHE STAATSPROPAGANDA RUF: „EThiSCH FUNDIERTE DRECKSCHLEUDER". In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1985]
Zitationshilfe
„barbusig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/barbusig>, abgerufen am 07.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
barbrüstig
Barbitursäure
Barbiturat
Barbitos
Barbiton
Barch
Barchan
Bärchen
Barchent
Barchentbettuch