barfuß bis zum Hals

Grammatik Mehrwortausdruck
Bestandteile  barfuß Hals1
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

bildlich, scherzhaft unbekleidet, nackt
Beispiele:
Ich lese mir den Flyer in meiner Hand mehrfach durch: »Barfuß bis zum Hals!«, steht da in großen Lettern. Ich frage mich: Was motiviert Menschen, nackt herumzulaufen? [Urlaub im FKK-Camp, 05.08.2018, aufgerufen am 31.08.2020]
Wetten, dass es die Düsseldorfer nicht schaffen, 500 nackte Menschen zusammen zu treiben, die sich dann, barfuß bis zum Hals, auf der Wiese vor dem NRW‑Landtag aufhalten[…][?] [Peinlich, peinlich – Es war nicht alles schlecht, 01.10.2012, aufgerufen am 31.08.2020]
Die Liebe ist unberechenbar wie ein Fluch, wirkt jedoch belebend auf das Sprachgefühl: »Ich blickte Ole an, und die Liebe schwappte so hoch in mir, dass ich geplatzt wäre, hätte ich sie nicht durch Küsse ableiten können. Im Schlafzimmer waren wir bald barfuß bis zum Hals [Der Tagesspiegel, 20.04.2002]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
ausgezogen · blank · entblättert · entblößt · enthüllt · entkleidet · hüllenlos · mit bloßer Haut · nichts anhaben · textilfrei · unbekleidet  ●  im Adamskostüm  männl. · im Evakostüm  weibl. · im Evaskostüm  weibl. · im Naturzustand  scherzhaft · nackend  regional · nackt  Hauptform · wie Gott ihn schuf  männl. · wie Gott sie schuf  weibl. · barfuß bis zum Hals  ugs. · nackert  ugs., süddt. · nackicht  ugs. · nackig  ugs. · pudelnackt  ugs. · splitterfasernackt  ugs. · splitternackt  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„barfuß bis zum Hals“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/barfu%C3%9F%20bis%20zum%20Hals>, abgerufen am 18.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
barfuß
Barfrost
Barfreimachung
Barfrau
barfen
Barfußarzt
Barfüßer
Barfüßermönch
barfüßig
Barfüßler