bauernschlau

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbau-ern-schlau (computergeneriert)
WortzerlegungBauer1schlau

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. pfiffig, schlau
  2. 2. [abwertend] überschlau, übervorsichtig
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
pfiffig, schlau
Beispiel:
eine bauernschlaue Antwort
2.
abwertend überschlau, übervorsichtig
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

schlau · bauernschlau · Schlauheit · Schläue · Schlaukopf · Schlaumeier · Schlauberger
schlau Adj. ‘klug, gewitzt, listig’. Im 16. Jh. gelangt nd. slū in diphthongierter Form in die hd. Literatursprache und wird vom 17. Jh. an geläufig. Angesichts mnd. slūhȫrer ‘Lauscher’ (d. h. ‘heimlich Zuhörender’) kann von germ. *slūha- ‘schleichend’ ausgegangen werden, das mit nl. sluiken ‘schleichen, schlüpfen, schmuggeln’ an die unter ↗Schlauch (s. d.) angeführte Gutturalerweiterung ie. *(s)leug̑- (auch *(s)leuk̑-) der Wurzel ie. *(s)leu- ‘gleiten, schlüpfen’ anzuschließen ist. Intensiviert in der Komposition mit ↗Bauer1 (s. d.) bauernschlau Adj. ‘überschlau, pfiffig’ (19. Jh.). Schlauheit f. ‘Klugheit, Gewitztheit’ (17. Jh.); später auch Schläue f. (19. Jh.). Schlaukopf m. ‘kluger Mensch’ (18. Jh.). Vgl. auch scherzhaft-ironisches, nach dem Vorbild von Personen- bzw. Einwohnernamen gebildetes Schlaumeier m. Schlauberger m. ‘gewitzter Kerl’ (19. Jh.).

Verwendungsbeispiele für ›bauernschlau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er gab den bauernschlauen Angestellten, der mit allen Tricks nur darum kämpft, formal korrekt keinen Finger krumm zu machen.
Der Tagesspiegel, 06.01.2003
Er ist bauernschlau und weiß genau, worauf es ankommt “, sagt er.
Die Zeit, 25.12.1959, Nr. 52
Das macht sie mißtrauisch und bauernschlau, verschlagen manchmal und doppelzüngig.
Der Spiegel, 10.03.1986
Komplexe Analysen sind nicht ihre Sache, aber sie gilt als bauernschlau.
Süddeutsche Zeitung, 01.06.2002
Der politische Inhalt des Interviews ist nur als plump und bauernschlau, wenn nicht gar als Hohn gegenüber dem Westen zu werten.
Die Welt, 23.04.1999
Zitationshilfe
„bauernschlau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bauernschlau>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bauernschlägerei
Bauernschinder
Bauernschenke
Bauernschänke
Bauernschaft
Bauernschläue
Bauernschlauheit
Bauernschlitten
Bauernschuh
Bauernschwank