Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

beatifizieren

Grammatik Verb · beatifiziert, beatifizierte, hat beatifiziert
Aussprache [beatifiˈʦiːʀən]
Worttrennung be-ati-fi-zie-ren · bea-ti-fi-zie-ren
Herkunft Latein
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

selig sprechen
Zitationshilfe
„beatifizieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beatifizieren>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beaten
bearish
beargwöhnen
beargwohnen
bearbeiten
beatmen
beauflagen
beaufschlagen
beaufsichtigen
beauftragen