Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

beblättert

Grammatik partizipiales Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung be-blät-tert
Wortbildung  mit ›beblättert‹ als Letztglied: dicht beblättert · dichtbeblättert
eWDG

Bedeutung

Blätter tragend
Beispiele:
ein beblätterter Zweig
die Linde ist dicht beblättert
frisch aufgeschossene beblätterte Triebe [ Stifter2,272]
Zitationshilfe
„beblättert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bebl%C3%A4ttert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bebildern
beben
bebbern
bebauen
bebaubar
beblümt
bebrillt
bebrüten
bebunkern
bebuscht