bebuscht

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungbe-buscht
eWDG, 1967

Bedeutung

mit Büschen bewachsen
Beispiele:
eine bebuschte Insel
bebuschte Wege, Wiesen
an dicht bebuschten Berghängen [SchomburgkAfrika335]
Zitationshilfe
„bebuscht“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bebuscht>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bebunkern
Bebung
Bebrütung
bebrüten
bebrillt
bebust
Béchamel
Béchamelkartoffel
Béchamelsauce
Béchamelsoße