beeifern

GrammatikVerb
Worttrennungbe-ei-fern
Wortzerlegungbe-eifern
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

selten sich eifrig zeigen, sich eifrig bemühen
Zitationshilfe
„beeifern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beeifern>, abgerufen am 29.03.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beeidung
Beeidigung
beeidigen
beeiden
beehren
beeilen
Beeilung
beeindrucken
Beeindruckung
beeinflussbar