begünstigt

Grammatik partizipiales Adjektiv · Komparativ: begünstigter · Superlativ: am begünstigtsten
Worttrennung be-güns-tigt
Grundformbegünstigen
Wortbildung  mit ›begünstigt‹ als Letztglied: glückbegünstigt · meistbegünstigt · prämienbegünstigt · steuerbegünstigt · zollbegünstigt
 ·  mit ›begünstigt‹ als Grundform: Begünstigte
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von begünstigen

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›begünstigt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›begünstigt‹.

Zitationshilfe
„begünstigt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beg%C3%BCnstigt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
begünstigen
begöschen
begönnern
begutachten
begucken
begütert
begütigen
behaaren
behaben
behacken