Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

begehrenswert

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung be-geh-rens-wert
Wortzerlegung begehren wert
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
etw., jmd. erscheint jmdm. begehrenswert
Während sie sich so schön und begehrenswert machte wie möglich [ Kellerm.Totentanz355]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

begehren · Begehr · begehrlich · begehrenswert · aufbegehren
begehren Vb. ‘wünschen, verlangen’. Ahd. gerōn (8. Jh.), mhd. gern sind wie die dazugehörige Präfixbildung mhd. begern, begirn Ableitungen von einem Adjektiv, das in ahd. (8. Jh.), mhd. ger ‘begierig, verlangend’ bewahrt ist. Zu dessen Etymologie und Verwandtschaft s. Gier und gern. Dazu begehrt Part. Prät. ‘erwünscht, erstrebt, gefragt’. An das Verb schließt sich an (heute unübliches) Begehr m. n. mhd. beger ‘Wunsch, Verlangen’ (heute Begehren n., mhd. begern), wozu begehrlich Adj. mhd. begerlich, und begehrenswert Adj. ‘erstrebenswert, verlangend’ (18. Jh.), sowie Begierde, Begier (s. Gier). – Verstärkend aufbegehren Vb. ‘sich auflehnen, empören; aufbrausen’ (Ende 18. Jh.).

Thesaurus

Synonymgruppe
begehrenswert · begrüßenswert · erstrebenswert · erwünscht · gern gesehen · gerngesehen · willkommen · wünschenswert

Typische Verbindungen zu ›begehrenswert‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›begehrenswert‹.

Verwendungsbeispiele für ›begehrenswert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn erst in diesem Licht erscheinen ihre potentiellen Partner begehrenswert. [Die Zeit, 29.01.2007, Nr. 05]
Wer wird all die wenig begehrenswerten Arbeiten übernehmen, die getan werden müssen? [Die Zeit, 10.09.2001, Nr. 37]
Im Alter ist der Tod vielleicht näher, aber nicht so begehrenswert. [Süddeutsche Zeitung, 09.11.2004]
Denn diese begehrenswerte Frau ist mehr Wirkung, die sie erzeugt, als tatsächliches Gegenüber. [Süddeutsche Zeitung, 12.07.2001]
Alles an ihr war schön und begehrenswert, besonders liebte ich ihre Hände. [Schulze, Ingo: Neue Leben, Berlin: Berlin Verlag 2005, S. 399]
Zitationshilfe
„begehrenswert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/begehrenswert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
begehren
begehen
begehbar
begegnen
begeben
begehrlich
begeifern
begeisten
begeistern
begeistert