begeistert

Worttrennungbe-geis-tert (computergeneriert)
Grundformbegeistern
Wortbildung mit ›begeistert‹ als Letztglied: ↗filmbegeistert · ↗kampfbegeistert · ↗kunstbegeistert · ↗literaturbegeistert · ↗musikbegeistert · ↗naturbegeistert · ↗sportbegeistert · ↗technikbegeistert · ↗theaterbegeistert
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
a)
in Begeisterung seiend
b)
Begeisterung ausdrückend, erkennen lassend
2.
leidenschaftlich

Thesaurus

Psychologie
Synonymgruppe
begeistert (von) · berauscht · entflammt · ↗enthusiastisch · entzückt · erregt · ↗euphorisch · fasziniert · gebannt · glühend vor Begeisterung · ↗hochgestimmt · im Überschwang der Gefühle · in Hochstimmung · mit glänzenden Augen · mit strahlenden Augen · mitgerissen · rasend vor Begeisterung · tobend vor Begeisterung · verzückt · voller Begeisterung · wie im Rausch · wie von Sinnen · ↗überschwänglich  ●  (ganz) aus dem Häuschen  ugs. · Feuer und Flamme (sein)  ugs. · ↗angetan  ugs. · ↗dithyrambisch  geh. · enthusiasmiert  geh., bildungssprachlich · hellauf begeistert  ugs. · ↗high  ugs. · himmelhoch jauchzend  ugs. · hin und weg  ugs. · hingerissen  ugs. · von den Socken  ugs. · wie auf Droge  ugs. · wild begeistert  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(sehr) engagiert · aus Passion · ↗enthusiastisch · ↗fanatisch · ↗fleißig · glühend · heiß und innig (lieben) · ↗hingebungsvoll · ↗intensiv · ↗leidenschaftlich · mit (viel) Herzblut · mit Hingabe · mit Leib und Seele (dabei) · mit ganzer Seele · mit großem Einsatz · mit viel Engagement · ↗passioniert · ↗rückhaltlos · voller Hingabe · voller Leidenschaft  ●  begeistert (leidenschaftlich)  Hauptform · mit Lust und Liebe  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
begeistert · ↗beschwingt · ↗flott · mit Feuereifer · mit Verve · mit wehenden Fahnen · ↗ungehemmt · voller Begeisterung · voller Elan  ●  mit fliegenden Fahnen  fig. · ↗schmissig  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anhänger Anhängerin Applaus Beifall Bergsteiger Empfang Fan Fußballfan Golfer Leser Motorradfahrer Publikum Segler Skifahrer Zuhörer Zuschauer Zustimmung anfangs applaudieren aufgenommen begeisternd davon gerade geradezu hellauf klatschen mitsingen sofort wenig zujubeln

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›begeistert‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mark ist definitiv einer von ihnen, und ich bin sehr begeistert, dass er uns ab 2005 verstärken wird.
Süddeutsche Zeitung, 29.07.2004
Als ich zum ersten Mal ganz allein eine Bibliothek aufsuchte, war ich zehn und zunächst sehr begeistert.
Der Tagesspiegel, 26.11.2003
Nur zum geringsten Teil fanden sich begeisterte Anhänger der neuen Zeit.
Weizsäcker, Richard von: Dreimal Stunde Null? 1949 1969 1989, Berlin: Siedler Verlag 2001, S. 17
Das würde ich um alles in der Welt nicht tun und früher war ich begeistert.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 11.06.1941, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Niemals ist jemand so begeistert vor ihnen gestanden wie ich.
Altenberg, Peter: Pròdromos. In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1906], S. 6187
Zitationshilfe
„begeistert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/begeistert>, abgerufen am 19.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
begeistern
begeisten
Begeiferung
begeifern
Begehung
Begeisterung
Begeisterungsausbruch
Begeisterungsbereitschaft
begeisterungsfähig
Begeisterungsfähigkeit