behauen

GrammatikVerb · behaut, behaute, hat behauen
Aussprache
Worttrennungbe-hau-en
Wortzerlegungbe-hauen
Wortbildung mit ›behauen‹ als Erstglied: ↗Behauung  ·  mit ›behauen‹ als Letztglied: ↗unbehauen · ↗zubehauen
eWDG, 1967

Bedeutung

etw. durch Hauen bearbeiten
Beispiele:
Stein, Holz behauen
einen Balken mit der Axt, einen Felsblock mit Hammer und Meißel behauen
[auf dem Holzplatz] wo Klötze rechteckig behauen und versandbereit aufgestapelt werden [MusilMann876]
Grammatik: oft im Part. Prät.
Beispiele:
roh behauene Natursteine
frisch, glatt behauene Quader, Bruchsteine
eine sorgfältig, kunstvoll behauene Marmorsäule

Thesaurus

Synonymgruppe
bearbeiten · behauen · hauen

Typische Verbindungen zu ›behauen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›behauen‹.

Verwendungsbeispiele für ›behauen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit zwölf Jahren behauen sie hier Steine für den neuen Tempel.
Süddeutsche Zeitung, 05.12.2002
Die Steine werden, soweit sie noch nicht die passende Form haben, mit dem Hammer roh behauen und dann roh zusammengesetzt.
Schacht, Wilhelm: Der Steingarten und seine Welt, Ludwigsburg: Ulmer 1953, S. 19
Nun schreiten sie, das Stück, wie es sich gehört, beflissen disputierend, über das grob behauene Pflaster der thüringischen Kleinstadt.
Die Zeit, 10.09.1993, Nr. 37
Da sind zylindrisch behauene Steine mit reliefierten Gesichtern und Armen.
Trimborn, Hermann: Das präkolumbische Amerika. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1964], S. 3352
Ich stieg daher unverdrossen die schlecht behauene Felstreppe höher - und war bald da.
Scheerbart, Paul: Immer mutig! In: Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1902], S. 4534
Zitationshilfe
„behauen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/behauen>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Behauchung
behauchen
Beharrungsvermögen
Beharrungstendenz
Beharrungskraft
behäufeln
Behäufelung
Behäuflung
behaupten
behauptet