behelfsweise

GrammatikAdverb
Aussprache
Worttrennungbe-helfs-wei-se (computergeneriert)
WortzerlegungBehelf-weise
eWDG, 1967

Bedeutung

als Behelf
Beispiel:
einen Gegenstand behelfsweise gebrauchen

Thesaurus

Synonymgruppe
aushilfsweise · ↗behelfsmäßig · behelfsweise · ↗ersatzweise · ↗hilfsweise · improvisiert · nicht vollwertig · ↗notdürftig · ↗probeweise · ↗provisorisch
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Meist aber beladen mit behelfsweise verschnürten Leichen, zum Friedhof gezogen von tief vermummten, tief gebeugten Angehörigen.
Der Tagesspiegel, 01.06.2004
Das tat gestern Hagenbecks jüngster Dickhäuter-Nachwuchs, ein kleines Elefantenmädchen, das noch keinen Namen hat und deshalb behelfsweise "Baby" gerufen wird.
Die Welt, 23.05.2003
Als kleinen Trost hat Adobe immerhin die für Transparenzen zuständigen Ebenenmasken im Programm belassen - mit etwas Geschick kann man die fehlende Kanalfunktion damit behelfsweise ersetzen.
C't, 2000, Nr. 19
Wo man in der R3 einen HP LaserJet 6L noch behelfsweise als 4L einbinden konnte, kennt die R4 diesen schon wieder nicht mehr.
C't, 1999, Nr. 2
Zitationshilfe
„behelfsweise“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/behelfsweise>, abgerufen am 08.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Behelfsverkaufsstelle
Behelfsunterkunft
Behelfsmittel
Behelfsmaßnahme
behelfsmäßig
Behelfszähler
behelligen
Behelligung
behelmen
behelmt