behemdet

Worttrennungbe-hem-det
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

selten ein Hemd tragend

Verwendungsbeispiele für ›behemdet‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weinend lagen sich die schwarz behemdeten russischen Nazis mit ihren stilisierten Hakenkreuzen auf den Ärmeln in den Armen.
Die Welt, 28.07.2003
Als Coverboy mit Gelbeetikett befindet sich Christian Thielemann, nach der befrackten und dann locker behemdeten Phase, nun im hochgeschlossenen, anzugkorrekten Stadium.
Die Welt, 29.03.2001
Zitationshilfe
„behemdet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/behemdet>, abgerufen am 21.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
behelmt
behelmen
Behelligung
behelligen
Behelfszähler
behend
behende
Behendigkeit
Behennuss
beherbergen