behost

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Aussprache
Worttrennungbe-host
Wortbildung mit ›behost‹ als Letztglied: ↗kurzbehost · ↗lang behost · ↗langbehost

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [salopp] Hosen tragend
  2. 2. [Jägersprache] ...
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
salopp Hosen tragend
Beispiel:
sah er nur zwei etwas ärmlich behoste Beine [Borchert275]
2.
Jägersprache
Beispiel:
Raubvögel sind behost (= haben befiederte Fänge)
Zitationshilfe
„behost“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/behost>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
behören
behördlicherseits
behördlich
Behördenwillkür
Behördenwesen
Behuf
behufen
behufs
behuft
behumpsen