Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

behutsam

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung be-hut-sam
Wortzerlegung behüten -sam
Wortbildung  mit ›behutsam‹ als Erstglied: Behutsamkeit
eWDG

Bedeutung

sorgsam und vorsichtig
Beispiele:
etw. behutsam tun
mit etw., jmdm. behutsam umgehen
etw. behutsam öffnen
er fragte behutsam
eine behutsame Andeutung, Stimme
kleine behutsame Schritte
eine behutsame Hand
jmd. ist sehr behutsam
Man übte sich dabei … im behutsamen Eindringen in vergangene Kulturen [ HesseGlasperlensp.6,191]

Thesaurus

Synonymgruppe
behutsam · einfühlsam · lieb · liebevoll · sacht · sanft · zart · zärtlich  ●  auf die sanfte Tour  ugs., ironisierend
Synonymgruppe
bedacht · behutsam · zurückhaltend
Synonymgruppe
behutsam · mit Bedacht · mit Sorgfalt · mit Vorsicht · sacht(e) · sorgfältig · sorgsam · vorsichtig  ●  achtsam  geh. · auf dem Quivive  ugs., franz. · auf der Hut  ugs. · mit Sorglichkeit  geh., veraltet · sachtemang  ugs., berlinerisch · sorglich  geh., veraltet
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›behutsam‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›behutsam‹.

Verwendungsbeispiele für ›behutsam‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann faßt sie sich ein Herz und schließt dir behutsam die Augen. [Venske, Regula: Marthes Vision, Frankfurt am Main: Eichborn Verlag 2006, S. 178]
Er wollte ihr behutsam beibringen, daß er nicht beabsichtigte, sie weiterzuverfolgen. [Suter, Martin: Lila, Lila, Zürich: Diogenes 2004, S. 136]
Dennoch fühlte sie sich einigermaßen unsicher, hielt es jedenfalls für angezeigt, die Dinge nur behutsam anzufassen. [Goldfriedrich, Johann: Geschichte des Deutschen Buchhandels vom Beginn der klassischen Litteraturperiode bis zum Beginn der Fremdherrschaft. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1909], S. 28831]
Am Ende geht man auch mit anderen Patienten behutsamer um. [Die Zeit, 04.11.1999, Nr. 45]
Ein "behutsames Hinausgleiten" aus dem aktuellen System sei die bessere Wahl. [Die Zeit, 04.12.2013 (online)]
Zitationshilfe
„behutsam“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/behutsam>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
behumsen
behumpsen
behuft
behufs
behufen
behäbig
behältlich
behämmern
behämmert
behänd