beiderlei

Aussprache
Worttrennungbei-der-lei (computergeneriert)
Grundformbeide
eWDG, 1967

Bedeutung

von, in beiden Arten
Beispiele:
Personen, Kinder beiderlei Geschlechts
Religion das Abendmahl in beiderlei Gestalt empfangen

Thesaurus

Synonymgruppe
beide (Arten von) · beiderlei · zwei Arten von · ↗zweierlei  ●  beiderartig  veraltet, selten
Assoziationen
  • (immer) im Doppelpack · ↗(immer) zusammen · als Doppel · als Zweiercombo · ↗doppelt · ein Herz und eine Seele · im Doppel · in Zweierkombination · nie allein · ↗paarweise · ↗unzertrennlich · zu zweit  ●  siamesische Zwillinge  fig.
Zitationshilfe
„beiderlei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beiderlei>, abgerufen am 11.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beidemal
beide Mal
beide
beidbeinig
beidäugig
beiderseitig
beiderseits
Beiderwand
beidfüßig
Beidhänder