beidlebig

Worttrennungbeid-le-big
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

sowohl auf dem Land wie auch im Wasser leben könnend, amphibisch
Zitationshilfe
„beidlebig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beidlebig>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beidhändigkeit
beidhändig
Beidhänder
beidfüßig
Beiderwand
beidrehen
beidrucken
beidseitig
beidseits
beieinander