beidrehen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungbei-dre-hen
Wortzerlegungbei-drehen
eWDG, 1967

Bedeutung

Seemannssprache
a)
das Schiff bei Sturm so drehen, dass es mit dem Bug gegen den Wind liegt und nur langsame Fahrt macht
Beispiele:
das Schiff dreht bei
der Kapitän hat beigedreht
Tage und Nächte lagen wir beigedreht in kochender See [WeitendorfLogbuch94]
b)
die Fahrt des Schiffes verlangsamen und auf etwas zufahren
Beispiel:
[wir gewahrten] daß wir von Bord aus bemerkt worden waren, denn das Schiff drehte bei [Bergengr.Pelageja184]
übertragen
Beispiel:
Inzwischen hatten auch die Bomber beigedreht und flogen nun von Norden her die Stadt an [UhseBertram316]

Typische Verbindungen zu ›beidrehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›beidrehen‹.

Verwendungsbeispiele für ›beidrehen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dreht da, wo es eklig wird und andere dezent beidrehen nochmal so richtig auf.
Süddeutsche Zeitung, 07.02.2002
Ein Mann ging über Bord, das Schiff drehte bei, man barg ihn.
Die Zeit, 12.08.1948, Nr. 33
Sie drehen jetzt etwas bei, der Wind schiebt ihr Boot herum, nun richtet sich diese große Mannschaft auf, um ihre Trainingsschläge zu absolvieren.
o. A.: Olympische Sommerspiele in Berlin: Reportage vom Training im Schwimmstadion und vom Rudern, 30.07.1936
Durch Verminderung des Flügelschlages und Anziehen eines Flügels wird der Körper seitwärts beigedreht.
Lucanus, Friedrich von: Im Zauber des Tierlebens, Berlin: Wegweiser-Verl. 1926 [1926], S. 101
Als er anfing, die Schrauben beizudrehen, folgte ihm L. mit den Blicken.
Seghers, Anna: Die Wellblech-Hütte. In: Kesten, Hermann (Hg.) 24 neue deutsche Erzähler, Leipzig u. a.: Kiepenheuer 1983 [1929], S. 151
Zitationshilfe
„beidrehen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beidrehen>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beidlebig
Beidhändigkeit
beidhändig
Beidhänder
beidfüßig
beidrucken
beidseitig
beidseits
beieinander
beieinander sein