beifügen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungbei-fü-gen
Wortzerlegungbei-fügen
Wortbildung mit ›beifügen‹ als Erstglied: ↗Beifügung
eWDG, 1967

Bedeutung

einer Sache etw. hinzufügen, beigeben
Beispiele:
dem Paket eine Zollerklärung beifügen
den Blumen war eine Karte mit dem Absender beigefügt
das beigefügte Zeugnis
dem Brief war der Vermerk ›streng vertraulich‹ beigefügt
dem Antrag soll eine kurze Begründung beigefügt werden

Thesaurus

Synonymgruppe
anheften · beifügen · ↗beigeben · ↗beilegen
Synonymgruppe
addieren · beifügen · ↗beimischen · ↗dazugeben · ↗hinzufügen · ↗zusetzen
Assoziationen
  • dazu kommen · hinzugefügt werden
Synonymgruppe
addieren · beifügen · ↗ergänzen · ↗hinzufügen · ↗hinzukommen · ↗hinzunehmen · ↗hinzurechnen
Assoziationen
  • Addition  ●  Plus-Rechnen  ugs.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abschrift Anhang Anmerkung Annex Begleitschreiben Bescheinigung Bewerbungsschreiben Bewerbungsunterlage Dokumentenbuch Einkommensteuererklärung Kartenskizze Klageschrift Klammer Kopie Lebenslauf Nachwort Niederschrift Optionsschein Rückporto Saisonniederlage Schreiben Steuererklärung Unterlage Untersuchungsbericht Verzeichnis Wortlaut Wärmebedarfsberechnung Zusatz Zusatzerklärung fügen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›beifügen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wer ganz sicher gehen will, fügt seiner Arbeit einen Ausdruck bei.
Die Welt, 16.07.2002
Nur ein Wort der Kritik möchte ich hier noch beifügen.
Schmoller, Gustav: Grundriß der Allgemeinen Volkswirtschaftslehre Erster Teil, Berlin: Duncker & Humblot 1978 [1900], S. 152
Bitte fügen Sie auch Fotos bei - von Ihnen damals und heute.
Bild, 19.10.2002
Dem fügte Bo die fünf Blätter mit den aufgeklebten Belegen bei.
Jentzsch, Kerstin: Iphigenie in Pankow, Erfurt: Desotron Verl.-Ges. 1998, S. 113
Dem solidarischen Schreiben fügte sie einen Erinnerungsbericht bei, in dem sie bemüht war, Lutz vorteilhaft vorzuführen.
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 195
Zitationshilfe
„beifügen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beifügen>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beifolgend
beifolgen
Beifilm
Beifang
Beifallssturm
Beifügung
beifüllen
Beifuß
Beifutter
beifüttern