beisammenhocken

GrammatikVerb · hockt beisammen, hockte beisammen, hat beisammengehockt
Worttrennungbei-sam-men-ho-cken
Wortzerlegungbeisammen-hocken1

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [leicht umgangssprachlich] ⟨jmd., etw. hockt (irgendwo) (mit jmdm., etw.) beisammen⟩ zu mehreren, eng, vertraut, zusammensitzen
  2. 2. [meist abwertend] ⟨jmd., etw. hockt (irgendwo) (mit jmdm., etw.) beisammen⟩ eine Gruppe bildend (ständig) zusammen sein
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
leicht umgangssprachlich jmd., etw. hockt (irgendwo) (mit jmdm., etw.) beisammenzu mehreren, eng, vertraut, zusammensitzen
Beispiele:
Danach hockten wir alle nett beisammen und haben uns nett unterhalten. [Die Welt, 07.03.2012]
Und sie ist die Erste mit WG-Erfahrung [Wohngemeinschaft], daran gewöhnt, dass alle sich duzen, stundenlang in der Küche beisammenhocken und über Gott und die Welt reden. [Die Zeit, 24.01.2008, Nr. 05]
Hier hocken sie eng beisammen in ihren moosgrünen Windjacken, kauern sich tief in ihre Rollstühle und werfen wütende Blicke in den regenverhangenen Himmel. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16.07.2002]
Verängstigt hockten sie in ihrem Wohnzimmer beisammen. [Die Welt, 28.05.2001]
Am Abend wird nach echter Tiroler Hausmannskost in der Bauernstube beim Ofen gemütlich beisammengehockt. [Süddeutsche Zeitung, 25.03.1994]
2.
meist abwertend jmd., etw. hockt (irgendwo) (mit jmdm., etw.) beisammeneine Gruppe bildend (ständig) zusammen sein
Beispiele:
Es hocken wieder die Gleichen beisammen, die das früher schon taten. [Der Standard, 11.06.2015]
Unter den Bernini-Kolonnen auf dem Petersplatz hocken an diesem kühlen Novemberabend die Clochards beisammen. [Die Welt, 04.11.2015]
In ihren gebügelten Hemden und diesen lila Pullovern, als Unschuldsbekenntnisse in Violett, hocken sie wie übertölpelte Geier beisammen. [Der Standard, 09.12.2011]
Jetzt hocken sie beisammen, auf Sixpacks, Campingstühlen oder gleich auf dem Boden. [Spiegel, 09.08.2009 (online)]
[…] Auf offiziellen Terminen, wie am Freitag in Sölden bei ihrem Ausrüster Rossignol, hocken sie ständig beisammen, tuscheln und kichern. [Welt am Sonntag, 27.10.2002]

Typische Verbindungen zu ›beisammenhocken‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›beisammenhocken‹.

Zitationshilfe
„beisammenhocken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beisammenhocken>, abgerufen am 09.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beisammenhalten
beisammenhaben
beisammenfinden
beisammenbleiben
beisammen-
Beisammenleben
beisammenliegen
beisammensein
beisammensitzen
beisammenstehen