beiseitesprechen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungbei-sei-te-spre-chen
Wortzerlegungbeiseitesprechen
eWDG, 1967

Bedeutung

Theater Gedanken laut äußern, wobei die Mitspieler so tun, als hörten sie es nicht
Beispiel:
der Schauspieler spricht beiseite
Zitationshilfe
„beiseitesprechen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beiseitesprechen>, abgerufen am 18.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beiseitesetzung
beiseitesehen
beiseiteschnippen
beiseiteschieben
beiseiteschaffen
beiseitestehen
beiseitestellen
Beisel
beisetzen
Beisetzung