beisitzen

GrammatikVerb
Worttrennungbei-sit-zen
Wortzerlegungbei-sitzen
Wortbildung mit ›beisitzen‹ als Erstglied: ↗Beisitzer  ·  mit ›beisitzen‹ als Grundform: ↗Beisitz · ↗beisitzend

Typische Verbindungen zu ›beisitzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›beisitzen‹.

Verwendungsbeispiele für ›beisitzen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Schließlich sitzt er als Vize der Bundesbank den regelmäßigen Ratssitzungen der Bank schon seit Jahren bei.
Die Welt, 24.12.2005
Zwar wird auch Bulmahn der Runde aus Forschungsfunktionären und Unternehmern beisitzen.
Der Tagesspiegel, 15.01.2004
Zitationshilfe
„beisitzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beisitzen>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beisitz
Beisetzungsfeierlichkeit
Beisetzungsfeier
Beisetzung
beisetzen
beisitzend
Beisitzer
Beisitzerin
Beispiel
Beispielfall