beitragsfinanziert

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbei-trags-fi-nan-ziert

Typische Verbindungen zu ›beitragsfinanziert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›beitragsfinanziert‹.

Verwendungsbeispiele für ›beitragsfinanziert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei steuerfinanzierten Transfers versucht der Bürger sich jedoch eher als bei beitragsfinanzierten Systemen zu drücken.
Die Zeit, 25.04.1986, Nr. 18
Die Umverteilung ist jedoch im steuerfinanzierten System proportional größer als in einem beitragsfinanzierten.
Der Tagesspiegel, 04.03.2003
Beitragsfinanziertes Arbeitslosengeld I soll wie bisher 32 Monate gezahlt werden.
Die Welt, 17.08.2002
Wir haben nämlich gesagt, angesichts der demographischen Entwicklung wird das mit der beitragsfinanzierten Rente alleine nicht ausreichen.
Süddeutsche Zeitung, 13.08.2002
Ich halte allerdings nichts davon, die beitragsfinanzierte Rente in Frage zu stellen.
Bild, 28.07.1998
Zitationshilfe
„beitragsfinanziert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beitragsfinanziert>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beitragsermäßigung
Beitragserhöhung
Beitragseinzug
Beitragseinnahme
Beitragsberechnung
beitragsfrei
Beitragsfreiheit
Beitragsgruppe
Beitragshöchstgrenze
Beitragsjahr