bekehrbar

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbe-kehr-bar
Wortzerlegungbekehren-bar
Wortbildung mit ›bekehrbar‹ als Letztglied: ↗unbekehrbar

Verwendungsbeispiel für ›bekehrbar‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach rechts sieht Middelhauve keine Grenzen, denn in seiner schulmeisterlichen Art hält er alle Nazis für bekehrbar.
Die Zeit, 16.02.1953, Nr. 07
Zitationshilfe
„bekehrbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bekehrbar>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bekaufen
Bekassine
bekanten
bekanntwerden
Bekanntschaft
bekehren
Bekehrer
Bekehrung
Bekehrungseifer
Bekehrungsversuch