beklauen

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungbe-klau-en (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

salopp jmdn. bestehlen
Beispiele:
sie beklauten sich gegenseitig
er wurde von ihnen nach Strich und Faden beklaut

Thesaurus

Synonymgruppe
ausrauben · ↗berauben · ↗bestehlen · ↗überfallen  ●  ↗abziehen  ugs. · beklauen  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(jemanden) bestehlen · (sich) an fremden Sachen vergreifen · (sich) widerrechtlich aneignen · ↗entwenden · ↗ergaunern  ●  das Bezahlen vergessen  ironisch · ↗stehlen  Hauptform · ↗(einfach) mitnehmen  ugs. · ↗(etwas) organisieren  ugs. · (jemanden) beklauen  ugs. · ↗(sich) bedienen  ugs., verhüllend, ironisch · (sich) einfach (weg)nehmen (ohne zu bezahlen)  ugs. · böhmisch einkaufen  derb, österr. · klauen  ugs. · lange Finger machen  ugs. · ↗mausen  ugs. · mitgehen lassen  ugs. · ↗mopsen  ugs. · polnisch einkaufen  derb · ↗stibitzen  ugs. · vergessen zu bezahlen  ugs., ironisch, variabel
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Dieb Nachbar Patient Rentnerin Taschendieb Tourist betrügen gegenseitig überfallen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›beklauen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er beklaute auch sie, er fuhr ihr Auto zu Schrott.
Bild, 13.01.2000
Wenn das so weitergeht, wird bald jeder jeden vergewaltigen, beklauen, zusammenschlagen und mit Aids infizieren.
Die Zeit, 03.04.1992, Nr. 15
Wie sie verhindern will, dass Kinder auf der Straße "abgezogen" und beklaut werden, fragt eine Mutter.
Süddeutsche Zeitung, 05.09.2001
Wer ist so blöd und beklaut eine dämliche Schlampe wie mich!
Goosen, Frank: Liegen lernen, Frankfurt am Main: Eichborn AG 2000, S. 262
Was der Dichter uns eigentlich sagen wollte, ist, daß die Polacken uns schon wieder beklauen möchten.
konkret, 1999
Zitationshilfe
„beklauen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beklauen>, abgerufen am 20.03.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beklatschen
Beklagung
Beklagte
beklagt
beklagenswürdig
bekleben
bekleckern
beklecksen
bekleiben
bekleiden