Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

belassen

Grammatik Verb · belässt, beließ, hat belassen
Aussprache 
Worttrennung be-las-sen
Wortzerlegung be- lassen
eWDG

Bedeutung

jmdn., etw. bei etw., jmdm. lassen
Beispiele:
jmdn. bei seiner Meinung, in seinem Amt, Irrtum belassen
jmdn., etw. an einem bestimmten Ort belassen
etw. in der angegebenen Reihenfolge, in einem Missverhältnis belassen
die Zeilen im Wortlaut belassen (= unverändert lassen)
etw. bei etw. bewenden lassen
Beispiele:
man belasse es dabei!
doch um sie zu ärgern, beließ er es gerade bei ihr nicht bei dem zeremoniellen Kuß [ Feuchtw.Tag60]

Typische Verbindungen zu ›belassen‹ (berechnet)

Diskontsatz Einstufung Ezb Ezb-rat Fed Gesamtsteuerfuss Kursziel Leitzins Leitzinssatz Notenbank Notenbanker Offenmarktausschuß Rating Refinanzierungssatz Schlüsselsatz Schlüsselzins Steueransatz Steuerfuß Us-notenbank Währungshüter Zentralbankrat Zielband Zielsatz erwartungsgemäß unveraendert unverändert

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›belassen‹.

Verwendungsbeispiele für ›belassen‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da er sich nun aber schon mal am falschen Ort eingebürgert hat, wollen wir ihm seine erworbenen Rechte belassen. [Martin, Hans: Darf ich mir erlauben ...?, Stuttgart: Hädecke 1935, S. 32]
Er suchte ein ausdrucksvolleres Wort, beließ es aber dann dabei. [Baum, Vicky: Menschen im Hotel, München: Droemersche Verlagsanstalt 1956 [1929], S. 43]
Man darf es nicht dabei belassen, diese Dinge nur zu sagen. [Die Zeit, 23.02.1996, Nr. 9]
Und weil die anderen so geübt darin sind, wollen wir es auch dabei belassen. [konkret, 1995]
Gut, wenn Sie glauben, dann wollen wir es dabei belassen. [o. A.: Einhundertdreiundfünfzigster Tag. Mittwoch, 12. Juni 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 23853]
Zitationshilfe
„belassen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/belassen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
belarussisch
belangvoll
belangreich
belanglos
belangen
belastbar
belasten
belastet
belastungsfähig
belatschen