Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

benigne

Grammatik Adjektiv
Worttrennung be-ni-gne · be-nig-ne
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin besonders von Tumoren   gutartig

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
gutartig  ●  benigne  fachspr.

Verwendungsbeispiele für ›benigne‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kaum einer jenseits des 50. Lebensjahres entgeht der gutartigen Vergrößerung der Vorsteherdrüse, einer „benignen Hyperplasie der Prostata“ (BPH). [Die Zeit, 02.11.1990, Nr. 45]
Zitationshilfe
„benigne“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/benigne>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beniesen
bengelhaft
bengalisch
benetzt
benetzen
benommen
benoten
benummern
benusselt
benutzbar