benutzerfreundlich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbe-nut-zer-freund-lich
WortzerlegungBenutzer-freundlich

Thesaurus

Synonymgruppe
anwenderfreundlich · benutzerfreundlich · einfach bedienbar · einfach benutzbar · intuitiv bedienbar

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bedienung Betriebssystem Computer Handhabung Informationsgesellschaft Oberfläche Parkhaus Programm Software Technik besonders gestalten gestaltet leistungsfähig möglichst sehr sicher wenig äußerst übersichtlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›benutzerfreundlich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie transformierte die Informationen des Kunden in eine benutzerfreundliche Struktur.
Die Welt, 05.10.1999
Über eine benutzerfreundliche Oberfläche erhält der Nutzer eine nach Preisen sortierte Liste mit den Angeboten verschiedener Hersteller.
Süddeutsche Zeitung, 06.04.1999
In diesem Sinne ist das Verlangen nach einer "benutzerfreundlichen" Theologie durchaus legitim.
Die Zeit, 03.12.1998, Nr. 50
Software ist benutzerfreundlich, wenn sie in allen Situationen einfach zu bedienen ist.
C't, 1991, Nr. 8
Gelobt wird bei dem finnischen Hersteller vor allem die benutzerfreundliche Bedienung und das kreative Design.
Der Tagesspiegel, 10.03.2002
Zitationshilfe
„benutzerfreundlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/benutzerfreundlich>, abgerufen am 12.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
benutzerdefiniert
Benutzer
benützen
Benutzbarkeit
benutzbar
Benutzerfreundlichkeit
Benutzerführung
Benutzergruppe
Benutzerkonto
Benutzerkreis