Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

beratungsresistent

Grammatik Adjektiv
Worttrennung be-ra-tungs-re-sis-tent
Wortzerlegung Beratung resistent

Thesaurus

Synonymgruppe
bockig · eigensinnig · halsstarrig · hartnäckig · kompromissunfähig · rechthaberisch · renitent · starrköpfig · starrsinnig · störrisch · unbelehrbar · unbeugsam · uneinsichtig · unnachgiebig · unverbesserlich · widerborstig · widerspenstig  ●  stur  Hauptform · (jemandem) ist nicht zu helfen  ugs. · beratungsresistent  ugs. · dickköpfig  ugs. · nickelig  ugs. · stur wie ein Panzer  ugs. · sturköpfig  ugs.
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›beratungsresistent‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›beratungsresistent‹.

Verwendungsbeispiele für ›beratungsresistent‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn einer partout macht, was er will, nennt man ihn beratungsresistent. [Die Zeit, 04.04.2013, Nr. 14]
Das Chaos hat sich abgezeichnet: Promoter Yung Cho Chung hat sich den Ruf erworben, beratungsresistent zu sein. [Die Zeit, 20.10.2010 (online)]
Die Welt sieht noch lange nicht so aus, wie er sich das wünscht, ein Teil der Eliten ist offenbar beratungsresistent. [Süddeutsche Zeitung, 22.01.2004]
Diese widersetze sich dieser Erkenntnis jedoch in "selbstherrlicher beratungsresistenter Form". [Die Welt, 13.12.2000]
Zudem würden Kritiker dem Politiker, der morgen 62 Jahre alt wird, vorwerfen, er sei arrogant und beratungsresistent. [Die Welt, 12.08.2003]
Zitationshilfe
„beratungsresistent“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beratungsresistent>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
beratschlagen
beraten
berappen
beranken
bequemlich
berauben
berauchen
berauschen
berberisch
berechenbar