besagt

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Worttrennungbe-sagt
Grundformbesagen
eWDG, 1967

Bedeutung

bereits erwähnt
Beispiele:
sie trafen sich in besagter Stadt
um auf besagten Herrn zurückzukommen ...

Thesaurus

Synonymgruppe
bekannt · bereits bekannt · bereits benannt · bereits erwähnt · besagt · ↗betreffend · ↗bewusst · ↗derselbe · ↗ebenderselbe · ↗ebendieser · ↗ebenjener · eingangs erwähnt · ↗erwähnt · ↗fraglich · ↗genannt · in Rede (stehend) · ↗jener · kein anderer als · letzterer · niemand anderer als · nämlicher · ↗oben erwähnt · ↗oben genannt · selbiger · ↗vorbenannt · ↗vorgenannt · zur Diskussion stehend · zuvor erwähnt · zuvor genannt  ●  ↗dieser (= vorher erwähnt)  Hauptform · ↗obig  Papierdeutsch · ↗vorbezeichnet  altertümelnd
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abend Areal Artikel Dame Datei Dekret Dossier E-Mail Enzym Großmutter Großvater Hammel Herr Interview Klausel Kleidungsstück Knopf Koffer Kreuzung Kriegsverbrechen Kumpel Lokal Nacht Onkel Paragraph Protokoll Resolution Zeitraum Zitat eben

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›besagt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es besagte aber auch, daß wir gerade in einer so einschneidenden Phase neuer Entwicklungen unsere Verantwortung für die aktuelle städtebauliche Kultur nicht vernachlässigen dürfen.
Der Tagesspiegel, 09.12.1997
Es besagt für sich nicht viel, wohl aber als Ausdruck von Denkweisen.
Süddeutsche Zeitung, 19.02.1997
Das besagt keineswegs, daß dieses Training nicht auch außerhalb unserer vier Wände stattfinden kann.
Schwenk, Hans: Gesünder wohnen, München: König Verlag 1972, S. 87
Doch besagt dies keineswegs, daß die »neue« Form nicht schon früher existiert habe.
Riedel, Friedrich Wilhelm u. a.: Notation. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1961], S. 43006
Das Gesetz, das hier wirklich gilt, besagt nicht so viel.
Hartmann, Nicolai: Der Aufbau der realen Welt, Berlin: de Gruyter 1940, S. 601
Zitationshilfe
„besagt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/besagt>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
besagen
besäen
besabbern
besabbeln
Beryllium
besaiten
besaitet
besamen
besammeln
Besammlung