beschaffbar

GrammatikAdjektiv
Aussprache
Worttrennungbe-schaff-bar (computergeneriert)
Wortzerlegungbeschaffen1-bar

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Meist sind sie unbeschriftet, und Dokumentation ist unauffindbar oder nicht beschaffbar.
C't, 1995, Nr. 12
Paßt keines der beschaffbaren Kabel zur aktuellen Konfiguration, lassen sich die meisten durch mechanische Nachbesserungen passend umarbeiten.
C't, 1996, Nr. 4
Hofmann glaubt an eine Vergiftung, trinkt in der Nacht »alle irgendwie beschaffbare Milch« und bleibt einen ganzen Tag lang im Bett.
Die Zeit, 16.01.2006, Nr. 03
Doch die vorhandene oder beschaffbare finanzielle Manövriermasse erlaubt keine himmelweit auseinanderliegenden Operationsmöglichkeiten.
Die Zeit, 24.12.1976, Nr. 53
Etwa dreifache Preise bringen schwieriger beschaffbare Serien aus abgelegeneren Ländern wie Griechenland, Irland, Luxemburg oder Portugal.
Süddeutsche Zeitung, 11.04.2002
Zitationshilfe
„beschaffbar“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beschaffbar>, abgerufen am 22.08.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Beschädigung
Beschädigte
beschädigt
beschädigen
beschabbern
beschaffen
Beschaffenheit
Beschaffung
Beschaffungsamt
Beschaffungskosten