besetzt

Grammatikpartizipiales Adjektiv
Worttrennungbe-setzt
Grundformbesetzen
Wortbildung mit ›besetzt‹ als Letztglied: ↗angstbesetzt · ↗diamantbesetzt · ↗diamantenbesetzt · ↗dichtbesetzt · ↗edelsteinbesetzt · ↗goldbesetzt · ↗gutbesetzt · ↗lederbesetzt · ↗pelzbesetzt · ↗perlenbesetzt · ↗reichbesetzt · ↗rüschenbesetzt · ↗samtbesetzt · ↗schwachbesetzt · ↗spitzenbesetzt · ↗starkbesetzt · ↗unbesetzt · ↗vollbesetzt
DWDS-Verweisartikel, 2017

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von besetzen

Thesaurus

Synonymgruppe
ausverkauft · ↗belegt · besetzt · ↗voll
Synonymgruppe
besetzt  ●  jemand in der Leitung  ugs.
Unterbegriffe
  • dauerbesetzt · ständig besetzt  ●  nicht durchkommen  ugs.
Assoziationen
  • Besetzeichen · Besetzton

Typische Verbindungen
computergeneriert

Beirat Bus Gebiet Golan-Höhe Gremium Haus Jury Kader Ostgebiet Palästinensergebiet Pole Reisebus Sicherheitszone Territorium Turnier Westgebiet Westjordanland Zone ehemals erstklassig hochkarätig hochklassig hochrangig israelisch paritätisch prominent serbisch sowjetisch spärlich voll

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›besetzt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Unser primäres Ziel ist es, alle 1967 besetzten Gebiete zu befreien.
Die Welt, 24.08.2005
Die hochkarätig besetzten Teams der Gruppe B trennten sich torlos.
Der Tagesspiegel, 06.12.2001
Graziös schritt die Dame durch den fast völlig besetzten Raum.
Graudenz, Karlheinz u. Pappritz, Erica: Etikette neu, Berlin: Deutsche Buch-Gemeinschaft 1967 [1956], S. 252
Gleichzeitig kamen auch russische Kinder aus den von den Deutschen besetzten Gebieten an.
o. A.: Neunundsechzigster Tag. Mittwoch, 27. Februar 1946. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1946], S. 2843
Das deutsche Volk werde nicht hungern, das Hungern überlasse er notfalls den besetzten Gebieten.
Klemperer, Victor: [Tagebuch] 1942. In: ders., Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 1999 [1942], S. 248
Zitationshilfe
„besetzt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/besetzt>, abgerufen am 20.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Besetzer
besetzen
Besessenheit
besessen
Besenwirtschaft
Besetztzeichen
Besetzung
Besetzungsliste
Besetzungsproblem
besichern