bestauben

GrammatikVerb
Worttrennungbe-stau-ben
Wortbildung mit ›bestauben‹ als Grundform: ↗bestaubt

Bedeutungsübersicht+

  1. a) staubig machen
  2. b) staubig werden
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
staubig machen
b)
staubig werden
Zitationshilfe
„bestauben“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bestauben>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bestattungszeremonie
Bestattungsunternehmen
Bestattungssitte
Bestattungsritual
Bestattungskosten
bestaubt
Bestäubung
bestaunen
bestausgerüstet
bestbekannt