bestbezahlt

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbest-be-zahlt
eWDG, 1967

Bedeutung

am besten bezahlt
Beispiel:
die bestbezahlte Kraft des Büros

Thesaurus

Synonymgruppe
bestbezahlt · bestens bezahlt · ↗hochdotiert

Typische Verbindungen
computergeneriert

Akteur Angestellte Banker Berufsgruppe Coach Entertainer Filmstar Fotograf Fußballer Fußballprofi Fußballspieler Fußballtrainer Führungskraft Halbtagsjob Hollywood-Star Kicker Lehrling Leichtathlet Manager Model NFL-Spieler Profi Rennfahrer Schauspieler Schauspielerin Spaziergänger Spieler Sportler Sportlerin Unternehmenschef

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bestbezahlt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann kehrte sie vor die Kamera zurück - mit 200 Dollar pro Stunde das bestbezahlte Model der Welt.
Die Welt, 17.05.2003
Warum sind Sie eigentlich so stolz darauf, einer der bestbezahlten Maler zu sein?
Süddeutsche Zeitung, 05.11.1996
Er schaffte es und stieg auf zu einem der bestbezahlten Dirigenten der Welt.
Bild, 05.06.1999
Mit angeblich 500000 Mark im Jahr sind Sie jetzt der wohl bestbezahlte Fußballreporter in diesem Land.
Der Spiegel, 17.10.1994
Die bestbezahlte Arbeit ist von der Gemeinde als Wegmacher wie mein Vater aber nur noch die Wege im Wald und Wanderwege.
Späth, Gerold: Commedia, Frankfurt a. M.: S. Fischer 1980 [1980], S. 240
Zitationshilfe
„bestbezahlt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bestbezahlt>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bestbesetzung
bestbekannt
bestausgerüstet
bestaunen
Bestäubung
Bestbieter
Beste
bestechbar
bestechen
bestechlich