bestsituiert

Worttrennungbest-si-tu-iert

Bedeutungsübersicht+

  1. [besonders österreichisch] ...
    1. 1. am besten situiert
    2. 2. bestens situiert
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

besonders österreichisch
1.
am besten situiert
2.
bestens situiert

Verwendungsbeispiele für ›bestsituiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es muß sie beschämen, daß ausgerechnet die beiden wirtschaftlich bestsituierten Länder sich der Gemeinschaft nicht anschließen wollen.
Süddeutsche Zeitung, 30.11.1994
Zweifellos gibt es in einem der bestsituierten Länder Europas ein Problem mit dem Haushalt.
Süddeutsche Zeitung, 12.10.1995
Zitationshilfe
„bestsituiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bestsituiert>, abgerufen am 05.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bestsellerliste
Bestsellerautor
Bestseller
bestrumpft
bestricken
bestücken
Bestückung
bestuhlen
Bestuhlung
Bestuhlungsplan