Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

bestsituiert

Grammatik Adjektiv
Worttrennung best-si-tu-iert
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

besonders österreichisch
1.
am besten situiert
2.
bestens situiert

Verwendungsbeispiele für ›bestsituiert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es muß sie beschämen, daß ausgerechnet die beiden wirtschaftlich bestsituierten Länder sich der Gemeinschaft nicht anschließen wollen. [Süddeutsche Zeitung, 30.11.1994]
Zweifellos gibt es in einem der bestsituierten Länder Europas ein Problem mit dem Haushalt. [Süddeutsche Zeitung, 12.10.1995]
Zitationshilfe
„bestsituiert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bestsituiert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bestrumpft
bestricken
bestreuen
bestrenommiert
bestreiten
bestuhlen
bestusst
beständig
bestärken
bestätigen