betütert

Worttrennungbe-tü-tert (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

norddeutsch beschwipst

Thesaurus

Synonymgruppe
(leicht) alkoholisiert · ↗angeheitert · ↗angetrunken · berauscht · ↗bierselig · ↗weinselig  ●  leicht betrunken  Hauptform · ↗angesäuselt  ugs. · angetüdelt  ugs. · angetütert  ugs., norddeutsch · ↗beschwipst  ugs. · betütert  ugs., norddeutsch · einen intus haben  ugs. · ↗knüll  ugs. · ↗knülle  ugs.
Oberbegriffe
  • alkoholisiert · ↗bezecht · ein paar Gläser zu viel gehabt haben  ●  ↗betrunken  Hauptform · einen über den Durst getrunken haben  fig. · zu tief ins Glas geschaut haben  fig. · abgefüllt  ugs. · berauscht  geh. · ↗besoffen  ugs. · ↗blau  ugs. · ↗breit  ugs. · ↗dicht  ugs. · hacke  ugs. · hackevoll  ugs. · lattenstramm sein  ugs. · ↗stoned  ugs. · strack  ugs. · strunz  derb · ↗trunken  geh. · ↗voll  ugs. · voll wie eine Haubitze  ugs. · ↗zu  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„betütert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/betütert>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
betütern
betusam
betuppen
betupfen
betun
Beuche
beuchen
beugbar
Beuge
Beugefall