Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

betakeln

Grammatik Verb · betakelt, betakelte, hat betakelt
Worttrennung be-ta-keln
Wortzerlegung be- takeln
Wortbildung  mit ›betakeln‹ als Erstglied: Betakelung
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Seemannssprache mit Takelwerk versehen
2.
österreichisch betrügen
Zitationshilfe
„betakeln“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/betakeln>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
betagt
betagen
besömmern
besäuselt
besäuseln
betanken
betanzen
betastbar
betasten
betatschen