betreff

Aussprache
Worttrennungbe-treff
GrundformBetreff
eWDG, 1967

Bedeutung

papierdeutsch ›in betreff‹ + Gen.betreffs
Beispiele:
in betreff dieser Person, Angelegenheit hat sich nichts Neues ergeben, ist schon der Behörde berichtet worden
unsere Bemühungen in betreff einer baldigen Regelung waren erfolgreich
Zitationshilfe
„betreff“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/betreff>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betrauung
beträufeln
betrauern
betrauen
betratschen
betreffen
betreffend
Betreffende
Betreffnis
betreffs