betriebsärztlich

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbe-triebs-ärzt-lich
WortzerlegungBetriebärztlich

Typische Verbindungen
computergeneriert

Betreuung Dienst Untersuchung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›betriebsärztlich‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar üben weitere 110 Ärzte nebenberuflich eine betriebsärztliche Tätigkeit aus.
Die Zeit, 17.08.1973, Nr. 34
Den Arbeitsvertrag hatte ich schon, da sollte ich plötzlich zu einer betriebsärztlichen Untersuchung kommen.
Der Spiegel, 31.08.1987
Er hatte eine betriebsärztliche Empfehlung, die ihn von den Nachtschichten befreien sollte.
Bild, 12.09.1998
In Österreich würden 15 Richtlinien, vor allem diejenigen zum Schutz von Arbeitnehmern durch betriebsärztliche Untersuchungen, nur unzureichend verwirklicht.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1994]
Der rasante Strukturwandel erfordert ein besseres Zusammenspiel zwischen an Universitäten entwickelten Theorien und betriebsärztlicher Praxis.
Süddeutsche Zeitung, 15.05.2001
Zitationshilfe
„betriebsärztlich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/betriebsärztlich>, abgerufen am 18.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebsarzt
Betriebsart
Betriebsanweisung
Betriebsanleitung
Betriebsanlage
Betriebsatmosphäre
Betriebsaufwand
Betriebsausflug
Betriebsausgabe
Betriebsausrüstung