betriebsfertig

GrammatikAdjektiv
Worttrennungbe-triebs-fer-tig
WortzerlegungBetrieb-fertig

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eigentlich hätte er schon vor der Olympiade im August betriebsfertig sein sollen.
Die Zeit, 16.01.1961, Nr. 03
Wartungsarm soll es bis dahin sein, sich automatisch betriebsfertig machen und eine lange Haltbarkeit aufweisen.
Süddeutsche Zeitung, 29.05.2002
Die Anlagen sollen im Raum Schoppau bis 1979 betriebsfertig erstellt werden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1975]
Die komplette Technik wird per Container geliefert und ist, inklusive Antenne, betriebsfertig.
Die Welt, 20.09.2003
Der an der Vorderseite der großen Saugdüse angebrachte Deckel muß verschlossen sein und ist dann betriebsfertig zum Reinigen von Teppichen.
Die Landfrau, 25.10.1924
Zitationshilfe
„betriebsfertig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/betriebsfertig>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Betriebsferienlager
Betriebsferien
Betriebsfeier
Betriebsfähigkeit
betriebsfähig
Betriebsfest
Betriebsfeuerwehr
Betriebsfläche
Betriebsfonds
Betriebsform