Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

betriebsfertig

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung be-triebs-fer-tig
Wortzerlegung Betrieb -fertig

Thesaurus

Synonymgruppe
anwendungsbereit · betriebsfertig · einsatzbereit · gebrauchsfertig · sofort (be)nutzbar  ●  pfannenfertig  schweiz.

Typische Verbindungen zu ›betriebsfertig‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›betriebsfertig‹.

Verwendungsbeispiele für ›betriebsfertig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eigentlich hätte er schon vor der Olympiade im August betriebsfertig sein sollen. [Die Zeit, 16.01.1961, Nr. 03]
Dieses Werk war einst nur zu diesem Zweck errichtet und kurz vor Kriegsbeginn betriebsfertig geworden. [Die Zeit, 03.01.1955, Nr. 01]
Wartungsarm soll es bis dahin sein, sich automatisch betriebsfertig machen und eine lange Haltbarkeit aufweisen. [Süddeutsche Zeitung, 29.05.2002]
Die Anlagen sollen im Raum Schoppau bis 1979 betriebsfertig erstellt werden. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1975]]
Die komplette Technik wird per Container geliefert und ist, inklusive Antenne, betriebsfertig. [Die Welt, 20.09.2003]
Zitationshilfe
„betriebsfertig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/betriebsfertig>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
betriebseigen
betriebsblind
betriebsbereit
betriebsbedingt
betriebsam
betriebsfremd
betriebsfähig
betriebsindividuell
betriebsintern
betriebsnah