Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

betriebsintern

Grammatik Adjektiv
Worttrennung be-triebs-in-tern
Wortzerlegung Betrieb -intern
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

innerhalb eines Betriebs vorkommend, sich abspielend

Thesaurus

Synonymgruppe
Betriebs... · Haus... · betriebseigen · betriebsintern · firmenintern · hauseigen

Typische Verbindungen zu ›betriebsintern‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›betriebsintern‹.

Verwendungsbeispiele für ›betriebsintern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der betriebsinternen Verwaltung klappt es dort also nicht so gut. [C't, 1990, Nr. 6]
Auch ihm warf man vor, betriebsinternes Material nach außen gegeben zu haben. [Die Zeit, 04.05.2009, Nr. 18]
Er gab seinerzeit an, die Gelder unter anderem für ein betriebsinternes Vorgehen gegen Gewerkschafter eingesetzt zu haben. [Die Zeit, 12.08.2006 (online)]
Ein Bewerber hatte sich bei einem Unternehmen nach betriebsinternen Einzelheiten erkundigt, die nicht jedermann mitgeteilt werden. [Die Zeit, 25.11.1960, Nr. 48]
Die New York Times präsentierte unterdessen betriebsinterne Amazon‑Dokumente, die dem Blatt von einem Angestellten zugespielt worden waren. [Süddeutsche Zeitung, 01.12.2000]
Zitationshilfe
„betriebsintern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/betriebsintern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
betriebsindividuell
betriebsfähig
betriebsfremd
betriebsfertig
betriebseigen
betriebsnah
betriebsnotwendig
betriebsorganisatorisch
betriebspsychologisch
betriebssicher