bewehren

GrammatikVerb
Aussprache
Worttrennungbe-weh-ren
Wortzerlegungbe-wehren
Wortbildung mit ›bewehren‹ als Erstglied: ↗Bewehrung  ·  formal verwandt mit: ↗mauerbewehrt · ↗unbewehrt · ↗wohlbewehrt · ↗zinnenbewehrt

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. [Bauwesen] ...
  2. 2. [veraltet] ⟨bewehrt⟩ mit Waffen, einem Schutz gegen Angriffe versehen
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
Bauwesen
Beispiele:
Beton bewehren (= ihm durch Eiseneinlagen Zugfestigkeit verleihen)
bewehrter Beton (= Eisenbeton)
2.
veraltet bewehrtmit Waffen, einem Schutz gegen Angriffe versehen
Grammatik: meist im Part. Prät.
Beispiele:
der Ritter war mit Lanze und Schild bewehrt
eine ringsum mit Mauern und Türmen bewehrte mittelalterliche Burg, Stadt
Als er mit dem Beil bewehrt wieder aus der Türe trat [ZahnDie da kommen144]

Typische Verbindungen zu ›bewehren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bewehren‹.

Verwendungsbeispiele für ›bewehren‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Blond, schön, sexy krabbelt sie mit stählerner Stimme bewehrt so lasziv herum, dass man nur schwer an sich halten kann.
Süddeutsche Zeitung, 24.11.2000
Man errichtet es beizeiten neu und bewehrt es mit Strafe.
Der Tagesspiegel, 11.07.2001
Dieses Recht ist von der Verfassung als Minderheiten-Grundrecht beschrieben und mit dem knappen Wort "unverletzlich" bewehrt.
Die Zeit, 21.08.1995, Nr. 34
Das Gebäude ist mit 5 Türmen bewehrt und von breiten Wällen und Wasser umgeben.
o. A.: Lexikon der Kunst - K. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 19187
Es fallen die kräftigen, mit spitzen Dolchen bewehrten Kiefer auf.
Welt und Wissen, 1927, Nr. 2, Bd. 16
Zitationshilfe
„bewehren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bewehren>, abgerufen am 02.04.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bewegungsweise
Bewegungsvorgang
Bewegungsvermögen
Bewegungsverhalten
Bewegungsunfähigkeit
Bewehrung
Bewehrungsstahl
beweiben
beweibt
beweiden