Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

beziffern

Grammatik Verb
Aussprache 
Worttrennung be-zif-fern
formal verwandt mitZiffer
Wortbildung  mit ›beziffern‹ als Erstglied: Bezifferung · bezifferbar

Bedeutungsübersicht+

  1. 1. etw. mit Ziffern versehen
  2. 2. [papierdeutsch] ⟨etw. beziffert sich auf⟩ etw. beläuft sich auf, beträgt
eWDG

Bedeutungen

1.
etw. mit Ziffern versehen
Beispiele:
Buchseiten, verschiedene Gegenstände beziffern
Musik bezifferter Bass (= Bassstimme mit Ziffern und Versetzungszeichen, die für die einzelnen Noten einen bestimmten Akkord angeben)
2.
papierdeutsch etw. beziffert sich aufetw. beläuft sich auf, beträgt
Beispiel:
der Schaden beziffert sich auf 1000 Euro

Thesaurus

Synonymgruppe
bewerten · beziffern (auf) · festsetzen (auf) · schätzen · taxieren · wertschätzen
Synonymgruppe
beziffern · quantifizieren · quantitativ bestimmen
Synonymgruppe
(es entstehen Kosten) in ... Höhe (von / Genitiv) · (sich) belaufen (auf) · (sich) beziffern (auf) · (sich) summieren (zu / auf) · ausmachen · betragen · ergeben
Assoziationen
Synonymgruppe
beziffern · mit einer Nummer versehen · nummerieren
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›beziffern‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›beziffern‹.

Verwendungsbeispiele für ›beziffern‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Schaden, den Schneider anrichtete, läßt sich indes nur schwer beziffern. [Die Zeit, 27.06.1997, Nr. 27]
Wider besseres Wissen bezifferte er die Kosten mit rund 800 Millionen Mark. [Die Zeit, 14.03.1986, Nr. 11]
Die Importe aus dem Persischen Golf beziffern sich auf 395 Mill. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1968]]
Die philippinische Regierung bezifferte die Zahl der offiziellen Toten vorerst mit 1.744. [Die Zeit, 12.11.2013, Nr. 46]
Die meisten Werke dieser Art sind reich beziffert und haben einen bewegten B. [Kast, Paul: Sabbatini. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1963], S. 33574]
Zitationshilfe
„beziffern“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/beziffern>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bezifferbar
bezielen
beziehungsweise
beziehungsvoll
beziehungsreich
bezirklich
bezirksgeleitet
bezirzen
bezogen
bezopft