bezirklich

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung be-zirk-lich
Wortzerlegung Bezirk-lich

Typische Verbindungen zu ›bezirklich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bezirklich‹.

Verwendungsbeispiele für ›bezirklich‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn bezirkliche Politik entscheidet, wie lange der Bürger warten muß.
Die Welt, 27.10.2005
Von 6 bis 10 Uhr morgens sollen die bezirklichen Kitas geschlossen bleiben.
Der Tagesspiegel, 20.06.2002
Denn hier handelt es sich um Unternehmerorganisationen in bestimmtem bezirklichem Rahmen.
Die Zeit, 29.12.1949, Nr. 52
Auch scheinen noch Meinungsverschiedenheiten zu bestehen über die optimale Abgrenzung der Kompetenzen zwischen bezirklichen und zentralen Organen.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - B. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 28544
Jeder dieser bezirklichen Ortsmittelpunkte gilt als Ortsmittelpunkt für das gesamte Gemeindegebiet.
o. A.: Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998
Zitationshilfe
„bezirklich“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bezirklich>, abgerufen am 28.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bezirk
Bézigue
Bezifferung
beziffern
bezifferbar
Bezirksamt
Bezirksarzt
Bezirksausscheid
Bezirksausschuss
Bezirksbeamte