bezirzen

Alternative Schreibungbecircen, s. Regelwerk: § 32 (2)
GrammatikVerb
Worttrennungbe-zir-zen · be-cir-cen (computergeneriert)
eWDG, 1967

Bedeutung

umgangssprachlich einen Mann bezaubern, betören; jmdn. umgarnen
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

becircen Vb. ‘bezaubern, betören, verführen’, gebildet (20. Jh.) zum Namen der griechischen Zauberin Kírkē (Κίρκη), lat. Circē.

Thesaurus

Synonymgruppe
berücken · ↗betören · ↗bezaubern · bezirzen · ↗hypnotisieren · in den/seinen Bann schlagen · in den/seinen Bann ziehen · ↗umgarnen · ↗verführen · ↗verzaubern  ●  ↗einlullen  ugs. · ↗einwickeln  ugs. · um den (kleinen) Finger wickeln  ugs.
Assoziationen
Synonymgruppe
(ein) Herz im Sturm erobern · (jemandem) das Herz stehlen · (jemanden) durchdrehen lassen · (jemanden) in seinen Bann ziehen · (jemanden) verrückt machen · ↗bestricken · ↗bezaubern · bezirzen · ↗verhexen · verliebt machen · ↗verzaubern  ●  (jemandem) den Kopf verdrehen  fig. · (jemanden) um den Verstand bringen  ugs. · ↗betören  geh. · ↗entflammen  geh. · kirre machen  ugs. · kirremachen  ugs.
Assoziationen
  • anlockend · ↗ansprechend · ↗anziehend · ↗attraktiv · bestrickend · betörend · ↗bezaubernd · ↗gefällig · ↗herzig · hinreißend · ↗liebenswert · ↗reizend · ↗reizvoll · ↗verführerisch · verlockend · ↗zauberhaft · zum Anbeißen  ●  ↗anmächelig  ugs., schweiz.
  • (voll) entflammt (für jemanden) · Feuer und Flamme (für) · heillos verliebt · hingerissen · in Liebe entbrannt · ↗liebeskrank · ↗liebestoll · ↗liebestrunken · rettungslos verliebt · schrecklich verliebt · unsterblich verliebt · vernarrt (in) · ↗verrückt (nach)  ●  in Flammen stehen  fig. · in hellen Flammen stehen  fig. · ↗verliebt  Hauptform · von Amors Pfeil getroffen  fig. · Flugzeuge im Bauch (haben)  ugs., fig. · Frühlingsgefühle haben  ugs., fig. · Schmetterlinge im Bauch (haben)  ugs., fig. · auf Wolke sieben  ugs. · betört  geh. · bis über beide Ohren verliebt  ugs. · hin und weg  ugs. · im siebten Himmel  ugs. · schwer verliebt  ugs. · ↗verknallt  ugs. · verschossen  ugs. · weiche Knie (haben)  ugs.
  • berückend · bestrickend · betörend · ↗unwiderstehlich · ↗verführerisch · verlockend · verzaubernd
  • (jemanden) erobern · (jemanden) für sich einnehmen · (jemanden) für sich gewinnen  ●  (jemandes) Gunst gewinnen  geh.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Publikum

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bezirzen‹.

Zitationshilfe
„bezirzen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bezirzen>, abgerufen am 20.09.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bezirkswirtschaftsrat
Bezirksvorsteher
Bezirksvorstand
Bezirksverwaltung
Bezirksversammlung
Bezoar
Bezoarwurzel
Bezoarziege
bezogen
Bezogene