bienenhaft

Worttrennungbie-nen-haft
WortzerlegungBiene-haft
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

in der Art von Bienen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch die Reichenau gehört in diese Rubrik - als Insel eines bienenhaften Tatendranges im Gemüsebau.
Die Zeit, 08.03.1968, Nr. 11
Die bienenhafte Fleißigkeit und Herumhasterei all der Insekten verwirrte ihm irgendwie die Sinne.
Die Zeit, 17.08.1979, Nr. 34
Zitationshilfe
„bienenhaft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bienenhaft>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Bienengift
Bienengesumme
Bienengesumm
Bienengarten
Bienenfresser
Bienenhaltung
Bienenharz
Bienenhaube
Bienenhaus
Bienenhonig