Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

bis in die Knochen

Grammatik Mehrwortausdruck
Aussprache 
Hauptbestandteil Knochen
ZDL-Verweisartikel

Bedeutung

Beispiele:
Boston ist die Stadt der Pilgerväter, der Alkoholschmuggler und der Kennedys, irisch bis in die Knochen und unendlich reich. [Süddeutsche Zeitung, 09.01.2017]
Am Anfang, vor zwei Jahren, bei Xis Amtsantritt stand eine demoralisierte, bis in die Knochen korrupte und durch rivalisierende Cliquen gelähmte Kommunistische Partei. [Süddeutsche Zeitung, 04.03.2015]
Dieser hier [der Journalist Enno von Loewenstern] war konservativ bis in die Knochen, hatte ein festgefügtes Weltbild und hielt Leute, die hin und wieder ihre Meinung revidierten, für eher schwächliche Naturen. [Süddeutsche Zeitung, 15.04.1993]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„bis in die Knochen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bis%20in%20die%20Knochen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bis in die Fingerspitzen
bis der Arzt kommt
bis dato
bis bald
bis aufs Tüpfelchen
bis in die Puppen
bis ins Grab
bis ins Letzte
bis ins Mark
bis sich die Balken biegen