bisherig

Grammatik Adjektiv · attributiv
Aussprache 
Worttrennung bis-he-rig
Wortzerlegung  bisher -ig
eWDG

Bedeutung

Beispiele:
die bisherigen Erfahrungen, Ereignisse
seine bisherigen Werke
sein bisheriges Leben ändern
das bisherige Verfahren aufgeben

Thesaurus

Synonymgruppe
(heute / aktuell ...) noch · bis auf den heutigen Tag · bis heute · bis zum heutigen Tag · bis zum jetzigen Zeitpunkt · bisher · bisherig · bislang  ●  bis anhin  schweiz. · bis dato  Jargon · bis jetzt  Hauptform
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›bisherig‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bisherig‹.

Verwendungsbeispiele für ›bisherig‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach den bisherigen Verfahren hat dies mindestens eineinhalb Stunden gedauert.
o. A. [pra]: AFIS. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1991]
Wo Dein bisheriger Platz war, das habe ich mir wohl gedacht.
Brief von Irene G. an Ernst G. vom 05.11.1943, Feldpost-Archive mkb-fp-0270
Jedenfalls würden die bisherigen ukrainischen Lieferungen Erstaunen hervorrufen, wenn sie bekanntgegeben würden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1942]
Man müsse versuchen, die Situation zu klären, und jedenfalls könne man eine Verbesserung des bisherigen Verfahrens erzielen.
Berliner Tageblatt (Abend-Ausgabe), 05.03.1929
Der Übergang von der bisherigen Haltung zur Mast vollzieht sich allmählich.
Schlipf, Johann Adam: Schlipfs populäres Handbuch der Landwirtschaft, Berlin: Parey 1918, S. 418
Zitationshilfe
„bisherig“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bisherig>, abgerufen am 22.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bisher
bisexuell
Bisexualität
biserial
Bisektrix
Biskotte
Biskuit
Biskuitbäckerei
Biskuitboden
Biskuitgebäck