Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

bitterernst

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung bit-ter-ernst
Wortzerlegung bitter- ernst
eWDG

Bedeutung

Beispiel:
eine bitterernste Situation, Arbeit

Thesaurus

Synonymgruppe
(sehr) ernst · bitterernst · todernst
Oberbegriffe
Synonymgruppe
(jemandem) bitterernst · allen Ernstes · ernst gemeint · ernstgemeint · ernsthaft · ernstlich · im Ernst · mit allem Ernst · ohne Scherz · ohne Spaß · ohne Witz · wirklich  ●  in echt  ugs. · kein Scheiß  ugs. · ohne Quatsch  ugs. · ohne Scheiß  ugs.
Assoziationen
  • ernst · ernsthaft · seriös
  • (die) ganze Wahrheit · (die) reine Wahrheit · (die) volle Wahrheit · so wahr ich lebe · wirklich wahr  ●  ehrlich wahr ugs. · so wahr ich hier stehe ugs., Redensart
  • ganz (Zeitdauer) · sage und schreibe (...) lang · voll (Zeit) · über sage und schreibe (...) hinweg  ●  geschlagen (Dauer) Hauptform

Typische Verbindungen zu ›bitterernst‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bitterernst‹.

Verwendungsbeispiele für ›bitterernst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mancher Schriftsteller kokettiert mit dem Scheitern; ihm war es bitterernst. [Die Zeit, 19.12.2006, Nr. 52]
Nun ist es bitterernst, und wieder guckt mancher nicht richtig hin. [Süddeutsche Zeitung, 24.09.2001]
Weil er über sich nicht lächeln konnte, nahmen Kritiker und Gegner sein Buch bitterernst. [Süddeutsche Zeitung, 03.11.2001]
Nein, dafür ist es zu spöttisch: Die Waren des Erinnerungskaufhauses sind bitterernst, mögen ihre Preise auch ein Witz sein. [Die Zeit, 22.11.2010, Nr. 47]
Vielleicht ist das, bei aller Ironie, der bitterernste Kern dieser Regierung. [Die Zeit, 23.02.2006, Nr. 09]
Zitationshilfe
„bitterernst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bitterernst>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bittere Pille
bitterböse
bitterarm
bitter-
bitter
bitterkalt
bitterlich
bitterschwer
bittersüß
bittlich