Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

bizyklisch

Grammatik Adjektiv
Nebenform fachsprachlich bicyclisch
Worttrennung bi-zy-klisch · bi-zyk-lisch ● bi-cy-clisch · bi-cyc-lisch
Wortzerlegung bi- zyklisch
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Chemie von organischen chemischen Verbindungen   zwei Ringe miteinander verbundener Atome im Molekül aufweisend

Typische Verbindungen zu ›bizyklisch‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›bizyklisch‹.

Zitationshilfe
„bizyklisch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/bizyklisch>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
bizonal
bizarr
biwakieren
bivalent
bitzeln
blach
blad
blaff
blaffen
blagieren